Das Dresdner Wort der Religionen

wurde verfasst und Herausgegeben von der Arbeitsgruppe
»Zelt der Religionen zum Tag der Deutschen Einheit 2016«.

Koordination: Tabea Köbsch
Ev.-Luth. Landeskirchenamt Sachsens
Lukasstraße 6, 01069 Dresden

 

Mitgewirkt haben u.a. Vertreter folgender Religionen aus Sachsen:

  • Bahá’í (Zentrum Dresden, Adrian Zendeh)
  • Buddhisten (Vietnamesisch-Buddhistisches Kulturzentrum Sachsen, Hoàng Thanh An)
  • Christen (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, Elisabeth Naendorf)
  • Juden (Jüdische Gemeinde zu Dresden, Dr. Nora Goldenbogen)
  • Muslime (Marwazentrum Dresden, Dr. Muhammed R. Wellenreuther)
  • Sikhs (Herr Baljit Singh Bhullar)
Share on FacebookShare on Google+Share on VKTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on StumbleUponPrint this pageEmail this to someone